Skip to main content

Unterflurzugsaege.net | Das Ratgeberportal

Welche verschiedenen Unterflurzugsägen gibt es?

Natürlich gibt es verschiedene Ausführungen von Unterflurzugsägen, je nach den individuelle Bedürfnisse und auch je nach Ansatzgebiet.

 

Unterflurzugsäge mit einem Untergestell

Zum einen gibt es die Unterflurzugsäge mit einem einklappbarem Untergestell. Dadurch ist die Unterflurzugsäge sehr gut für einen mobilen Einsatz geeignet. Man kann sie ganz einfach transportieren und auch von einzelnen Personen aufgrund des geringen Eigengewichts getragen werden. Solch eine Unterflurzugsäge eignet sich am besten auf Baustellen oder auch auf einer Montage.

 

Unterflugzugsäge mit Universalanschlag

Aber es gibt auch Unterflurzugsägen mit einem Universalanschlag. Dadurch kann die Säge auf jedes Werkstück individuell eingestellt werden. Dieser Anschlag kann an jeder Seite befestigt werden und an diesem wird dann auch das Material angelegt. Somit wird ein Verrutschen während des Sägens verhindert.

 

Die Tischverlängerung

Zudem gibt es auch Unterflurzugsägen mit einer Tischverlängerung. Diese bietet eine große Auflagefläche, welche bei großen Platten oder auch Brettern von Vorteil ist.

 

Elektronischer Überlastungsschutz inklusive

Einige Unterflurzugsägen gibt es auch mit einem elektronischen Überlastungsschutz für den Motor. Hat sich beispielsweise ein Material verkantet, löst sich der Überlastungsschutz automatisch aus und die Säge stoppt, davor der Motor Schäden davontragen kann.

 

Ein intregierter Wiederanlaufschutz

Nach einer Störungen oder auch einem Stromausfall sorgt eine Unterflurzugsäge mit einem Wiederanlaufschutz dafür, dass die Säge, nachdem der Stromkreis wiederhergestellt wurde, nicht wieder von alleine startet. Diese muss nun manuelle erneut gestartet werden.

 

Unterflurzugsäge mit Absauganlage

Auch besitzen einige Unterflurzugsäge eine Absauganlage. Dadurch wird ein staubfreies Arbeiten in geschlossen Räumen ermöglicht, was gerade beim Möbelbau und auch bei einer Küchenmontage vom Vorteil. Es kann somit kein lästiger Staub entstehen und auch andere Geräte werden vor den feinen Partikeln geschützt.

 

Eine Unterflurzugsäge ganz einfach umbauen

Und zum Schluss gibt es auch Unterflurzugsägen, welche man mit wenigen Handgriffen zu einer Tischkreissäge umbauen kann. Dabei wird einfach eine Tischverlängerung montiert und das Sägeblatt festgestellt. Auch größere Werkstücke können dann ohne Probleme zur Säge geführt werden.

 

Metabo Unterflurzugkreissäge UK 333 Set, 2,2 kW, 193330000

1.814,19 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsAnsehen
Bosch Tischkreissäge PTS 10

289,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsAnsehen
Unterflur-Zugsäge ERIKA 85 Ec

2.854,81 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsAnsehen
Mafell Unterflur Zugsäge Erika 60 E

1.248,31 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsAnsehen

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *